Die Sucht nach Norden ...

2008 verbrachte ich meinen ersten Urlaub in Norwegen... und es war um mich geschehen! Seit dieser Reise zieht es uns in den Norden - IMMER! Es ist eine Sucht - kaum hat man die eine Reise hinter sich, stellt sich das Fernweh nach dem Norden wieder ein. Was kann man dagegen tun? Nichts... man muss es als gegeben hinnehmen und einfach immer wieder hin fahren :-) Neben unseren Sommerurlauben nach Norwegen, haben sich auch ein paar Winterurlaube nach Tromsø und nach finnisch Lappland eingeschlichen - aus der Norwegen-Sucht wurde die Nord-Sucht... Genauso schlimm und unheilbar! Das einzig beruhigende: diese Sucht macht nicht krank und ist nicht ungesund ;-)

Eine Übersichtskarte unserer Reisen in Südnorwegen findet ihr hier... ich habe 2008 damit angefangen - nicht wissend, dass ich fast jedes Jahr dorthin fahren werde und die Karte immer unübersichtlicher wird...!

Quelle der Karte: google maps